unser "Bürgernähe" Stammtisch ist
jeden letzten Mittwoch im Monat
im Valuga 20.00 Uhr

Gemeinderats- Sitzung

Sie finden die Sitzungstermine mit Tagesordnung unter
www.neubeuern.de

  

 

 

Bericht von der Wahlversammlung der
Beurer Bürgernähe
am Montag, den 17. Februar 2014
im Valuga im Glaserwirt

Bürgernahe Wahlveranstaltung         Mit den Bürgern im Gespräch

 Für Montag, den 17.02.2014, hatte die unabhängige Wählervereinigung ‚Beurer Bürgernähe‘ ins Valuga im Glaserwirt in Neubeuern eingeladen, nachmittags ab 15 Uhr und abends ab 20 Uhr - zu einer in ihrer Art andersartigen Veranstaltung, wie sonst von den Parteien gewohnt.

Auf untermalendes Programm, wie Musik, Podiumsdiskussion, Gastredner oder Kandidaten-Bewerbungen für Landrat oder Kreistag, verzichteten die Kandidaten. Zwanglos, einfach, schlicht und gemütlich sollte sich die Zusammenkunft gestalten.

Bürgermeister-Kandidat Hans Nowak begrüßte die Besucher, stellte die Gemeinderatskandidaten vor und erklärte, dass diese zu ihnen an die Tische kommen würden, um im Dialog individuell für die Beantwor­tung von Fragen zur Verfügung zu stehen.

Die ‚Beurer Bürgernähe‘ ist in Neubeuern ein völlig neuer Teilnehmer im örtlichen und politischen Gesche­hen. Diese Wählervereinigung steht neben den selbstverständlichen Pflichtaufgaben für einen kooperativen Führungsstil, ohne ignorieren von Bürgermeinungen und Bürgerwillen. Durch mehr Einbinden der Einwohner sollen unnötige Reibungen vermieden werden und Gemeinderatsbeschlüsse eine bessere Akzeptanz und Effizienz erhalten.

Das zu vermitteln war Kern und Ziel der Tischgespräche mit Werbung für die Gemeinderats-Kandidaten, die sich für eine Kehrtwendung der herrschenden Gesinnung und Einstellung einsetzen.

Die Beteiligung der Bevölkerung war rege. Die Kandidaten notierten viele Bürgerwünsche, die in die Aus­wertungsliste einer Bürgerumfrage mit aufgenommen wurden.

Bürgermeister-Kandidat Hans Nowak bedankte sich für den Besuch und betonte, dass es ihm viel bedeute, eine kommunalpolitische Veranstaltung ohne öffentliche Profilierungsauftritte, begleitet von Vorwürfen und Streitereien, in harmonischem Einklang mit den interessierten Bürgern abhalten zu können.

ABC Kundenanalyse