Die Gemeinderäte der "Beurer Bürgernähe" 

                                                         
 Leitner Ingrid    
2.191 Stimmen   
Kultur-Gewerbe-Tourismus-Ausschuss
Schulverbands-Ausschuss
Stellvertreterin Haupt-und Finanz-Ausschuss
Stellverteterin Rechnungsprüfungs-Ausschuss  
      

e-mail:  leitner-family@kabelmail.de

50 Jahre
verheiratet, drei erwachsene Kinder,
seit 1992 wohnhaft in Altenbeuern
Schwiegertochter von Leitner  Sepp und Maria, Haimgarten.
Angestellte Lehrerin für Informationstechnologie an der Johann-Rieder-Realschule in Rosenheim.
Bisheriges soziales  Engagement:
Elternbeirats-Vorsitzende Gde.-Kindergarten, EB-Mitglied – Realschule Brannenburg, Schriftführerin Kindergartenförderverein,
Kommunion- und Firmhelferin, Mitwirken bei Familiengottesdiensten,  
Kassierin – Verkehrsverein Neubeuern e. V.,
stellv. Personalratsvorsitzende – Joh.-Rieder-Realschule, Vorstandsmitglied – Förderverein der Joh.-Rieder-Realschule, Schulpatin –Schülerfirma.

Meine Motivation zur Gemeinderatswahl:
Wunsch zur Veränderung der gemeindepolitischen Vorgehensweise
(wer Veränderung will, muss sich selbst einbringen)
Unterstützung des Bürgermeisterkandidaten – Hans Nowak         
bessere bzw. harmonischere Kommunikation – Rathaus – Gemeinderat - Bürger
Bewährtes wahren, schätzen und unterstützen
Neuem gegenüber aufgeschlossen sein, jedoch den Nutzen hinterfragen und abwägen  
nachhaltig, zukunftsorientiert und umweltbewusst handeln
für die jungen Bürger Zukunftsperspektiven und Zusammenhalt fördern und unterstützen 

     Schmid Martin
     1.002 Stimmen   2. Bürgermeister
Bau-Ausschuss
Haupt-und Finanz-Ausschuss
Stellvertreter  Kultur-Gewerbe-Tourismus-Ausschuss
Stellvertreter Energie- und Umwelt-Ausschuss

e-mail: MS080351484@t-online.de
 52 Jahre,
  verheiratet    zwei erwachsene Kinder
 Zimmermeister, Bautechniker, Betriebswirt. 
 Zimmermeister bei Isartaler Holzhaus,
danach 20 Jahre im öffentlichen Dienst  
18 Jahre im Bauamt der Gemeinde Brannenburg,
 technischer Angestellter . 

Meine Motivation zur Gemeinderatswahl
Ich bin Kandidat geworden weil mich die Idee der "Beurer Bürgernähe" begeistert.
Dass sich die Bürgerbeteiligung am kommunalen Geschehen nicht nur auf die Wahlen alle 6 Jahre beschränkt sondern, dass der interessierte Bürger regelmäßig informiert wird und in wichtige Entscheidungen mit eingebunden werden soll.
Mittlerweile bieten die modernen Kommunikationstechniken eine kostengünstige Möglichkeit, den tatsächlichen Bürgerwillen festzustellen.
Bei genauerer Betrachtung ist eine Bürgerbefragung vorab meist wesentlich billiger als Kosten für voreilige Hauruck - Aktionen, ergebnisloser Bauplanung und Rückbaumaßnahmen.
Darum möchte ich gerne meine fachliche Kompetenz bei bautechnischen, kommunalen Themen für die Gemeinde Neubeuern einbringen.

 
         Scherer Wolfgang    
      950 Stimmen
Haupt-und Finanz-Ausschuss
Rechnungsprüfungs-Ausschuss
Stellverteter Energie-und Umwelt-Ausschuss
Stellvertreter Kultur-Gewerbe-Tourismus-Ausschuss
Stellvertreter Bau-Ausschuss

e-mail: lipphof@vr-web.de 
35 Jahre
verheiratet  1 Sohn
Landwirtschaftsmeister
 bewirtschaftet  zusammen mit seinen Eltern einen landwirtschaftlichen Betrieb und eine Kompostanlage

Mitglied bei:
aktiv bei der Freiwiligen Feuerwehr als Gruppenführer
Trachtenverein Altenbeuern
Faschingsverein
Jungbauernschaft, davon 9 Jahre als 1. Kassier
Meine Motivation zur Gemeinderatswahl:
- die gelebte Demokratie ist mir sehr wichtig, ich fordere mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz
- ich will meine Erfahrung als landw. Betriebsleiter in die Gemeinde einbringen
- Herr Nowak als Bürgermeister ist für mich ein großer Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung   und Kompromissbereitschaft

   Heibler Sebastian
   1.834 Stimmen
Bau-Ausschuss
Friedhofsreferent
Stellvertreter Haupt-und Finanz-Ausschuss

e-mail: heiblersebastian@t-online.de
38 Jahre
verheiratet, 2 Töchter   3 und 5 Jahre 
bewirtschaftet den Bichlbauerhof 
gelernter Maurer, staatlich gepr. Landwirt
 13 Jahre Drucker in einem Unternehmen in Thansau

Mitglied bei
Veteranenverein Schriftführer
Gebirgsschützenkompanie Neubeuern
Trachtenverein Altenbeuern Theatergruppe
Theatergemeinschaft Neubeuern

als unabhängige Wählerliste arbeiten wir daran, die Bürger aktiv in die Entscheidungsprozesse unserer Gemeinde mit einzubinden.
"Beurer Bürgernähe", wir sind Neubeuern, wir wollen gestalten. 


        Heiß Erhard Paul    
942 Stimmen
Kultur-Gewerbe-Tourismus-Ausschuss
Energie-und Umwelt-Ausschuss
Stellverteter Bau-Ausschuss

e-mail: erhard-paul.heiss@web.de
48 Jahre
verheiratet, 3 Kinder
wohnhaft in Winkl
Forstwirt
beschäftigt bei den bayr. Staatsforsten
8 Jahre Personalrat, davon 4 Jahre Vorsitzender

Meine Beweggründe für den Gemeinderat zu kandidieren:
In erster Linie war es das Ergebnis des 1. Bürgerentscheids ( Gewerbegebiet ) bei dem ich mitwirkend tätig war, das mich zur Kandidatur motiviert hat.
Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass wir die Geschwindigkeit des Flächenverbrauches reduzieren müssen und auch können.
Neue Wege einzuschlagen erfordert aber einen gesellschaftlichen, bundespolitischen und auch einen kommunalpolitischen Umdenkungsprozess. So müssen wir zusammen für alle Beteiligten tragbare Lösungungen erarbeiten, bei der natürlich auch wirtschaftliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden. Hierzu leiste ich gerne meinen Beitrag
"Was Du im Großen nicht ändern kannst, lasse im Kleinen nicht unversucht"